CAPQ FALLBEISPIELE

VOLVO

Schon vor vielen Jahren hat die Volvo Car Corporation beschlossen, gemeinsam mit uns neue Innenraumfarben zu entwickeln, um für Stabilität zu sorgen und sicherzustellen, dass alle Farben auf allen vorgesehenen Materialen reproduziert werden können. Dies wird erreicht, indem die Farben mittels einer klugen Auswahl der Pigmente aufgebaut und schon am Anfang der Farbentwicklung Vorschläge von allen wichtigen Lieferanten gesammelt werden.

IKEA

NCS Colour unterstützt IKEA schon seit über zehn Jahren bei der Farbsicherung. Die Warenhäuser von IKEA sind weltweit bekannt durch die gut sichtbare gelb-blaue Fassade. Damit IKEA diese Farben auch in Zukunft ohne Konkurrenz nutzen kann, beschloss das Unternehmen, unsere Hilfe bei der Entwicklung eines spezifischen Farbkontrollverfahrens in Anspruch zu nehmen. Seither wurde die Fassade jedes neuen IKEA-Warenhauses durch unsere Farbspezialisten aus dem Qualitätsteam kontrolliert.

NOBIA

Der Küchenlieferant Nobia ist einer unserer Kunden, die wir bei der Farbsicherung unterstützen, indem wir neue, extrem genaue primäre und sekundäre Farbmaster für die bestehende Farbpalette herstellen. Nach der Genehmigung wird die beschichtete Probe im NCS Colour Reference Lab als neuer Primärstandard gelagert und für alle Zukunft vor einer Farbdrift geschützt. Zuletzt wird die Farbe als sekundärer Farbmaster mit engen Toleranzen hergestellt und zur weiteren Verteilung in der Produktionskette an Nobia geliefert.