Internationaler Farbdesign workshop 2018

internationell-fargworkshop-width472height209

3,280.00 exkl. MwSt

WORKSHOP – entdecken Sie wie Farben, Muster und Licht uns beeinflussen und kombiniert werden können. Indem Sie das Zusammenspiel von Farben und Kontrastverstärkung einsetzen gewinnt der Umgang mit Farbe auf Ihrem Designgebiet die erforderliche Professionalität.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: CAINTDES Kategorie:

Produktinformation

Bei den Menschen die im Norden – und damit längere Zeit des Jahres in relativer Dunkelheit – leben, ist die Wiederkehr des Licht, das mit Frühling und Sommer zurückkommt, ein heiβ ersehntes Ereignis. Unter dieser lichtdurchfluteten Jahreszeit veranstalten wir zum 63. Mal die Sommerversion des populären internationalen Farbworkshops. Auf dem naturschönen Slottsholmen gelegen befindet sich Gripsholm, ein imposantes Schloβ aus dem Jahr 1537. Umspült von den Wassern des Mälaren und mit Blick über das Kleinstadtidyll Mariefred ist hier der Ort an dem Sie, zusammen mit anderen Farbgestaltern aus der ganzen Welt, wohnen und mit Farbthemen arbeiten werden.

“Fünf Tage lang wohnen und leben Sie mit Farbe. Zusammen mit anderen Farbexperten aus der ganzen Welt. Was Sie hier lernen nehmen Sie als handfeste Tipps und Kenntnisse mit in Ihren Alltag.”

Während sechs inspirierender Tage experimentieren wir mit Farbe, Licht und Mustern um spannende Kombinationen zu finden. Wir runden die Woche ab mit einem Farb- und Lichtworkshop während dessen Sie, mit Hilfe der neu erworbenen Kenntnisse und Einsichten der vergangenen Tage, ein eigenes Farbprojekt erarbeiten. Da dies ein internationaler Kurs ist, bleibt es nicht nur bei Tipps und Werkzeugen die Ihre Fertigkeiten zu neuen Höhen führen, sondern Sie werden auch inspiriert von der Formgebung anderer Länder und Kulturen. Die zauberhafte Umgebung, die Dozenten, die anderen Kursteilnehmer und die farbenfrohe, sonnendurchflutete Jahreszeit zusammen versprechen ein phantastisches Erlebnis zu werden im Zeichen von Farbe und Licht.

Für wen?

Der Kurs wendet sich an Personen die professionell mit Farbe, Architektur, Design, Innenarchitektur, Ausbildung, etc. arbeiten, die ihre theoretischen und praktischen Farbkenntnisse in einem gröβeren Farbprojekt vertiefen wollen, und die Inspiration suchen um in den mannigfaltigen Ausprägungen von Design mit Farbe kreativ und erfolgreich umgehen zu können.

Warum teilnehmen?

  • Sie setzen Ihre neuen Kenntnisse in Ihrer Designarbeit unmittelbar ins Werk
  • Sie schärfen Ihre kreativen Fähigkeiten in Ihren zukünftigen Projekten indem Sie an einem kompletten Designprozess mit Lehrern und anderen Kursteilnehmern aus der ganzen Welt teilhaben.
  • Sie gewinnen Einblick in das Design anderer Kulturen, in andere Denkweisen und Blickwinkel
  • Sie entdecken wie der Effekt von Farbe, Mustern und Licht uns beeinflusst und kombiniert werden kann.
  • Sie lernen mehr darüber wie Farbmischung, Farbanalyse und das Farbengedächtnis funktionieren.
  • Sie erfahren, wie Farbempfinden, das Zusammenspiel der Farben, Kontrastverstärkung und umliegende Farben wirken
  • Sie erhalten Einblick in die Farbwissenschaft und Umweltpsychologie
  • Sie vertiefen sich in die Farbe als Sprache im Designprozess

Extras

Verpflegung, Unterkunft in Einzelzimmern, Kursmaterial, Diplom, Studienbesuch und Transfer von und nach Stockholm/Gripsholm sind eingeschlossen.

“Tatsächlich ist der internationale Workshop einzigartig mit seinem Angebot für professionelle Anwender im Bereich Farbe oder für Personen die sich für historische und zeitgenössische Blickwinkel auf Farbe in der ganzen Welt interessieren!” -Teilnehmerin Marcia R. Cohen, USA

Kursleitung

Berit Bergström
berit-bergstrom-web-greyscaleBerit Bergström, Consultant/Senior Lecturer bei Berit ColourTalks und ehemalige Vorsitzende der Internationalen Farbforschungsorganisation AIC. Berit unterrichtet seit mehr als 25 Jahren professionelle Anwender in Farblehre, Farbdesign und Farbgestaltung. Sie entwickelte Kurse in Farbdesign für Farbspezialisten und hat Farbstudien sowie Forschungsprojekte auf interntionalem Universitätsniveau durchgeführt.

Bengt Ahlin
bengt-ahlin-web-greyscaleBengt Ahlin, Farb- und Lichtdesigner mit Aufträgen und Projeken im offentlichem sowie im privaten Bereich in Schweden, Norwegen, Dänemark und Deutschland. Bengt Ahlin unterrichtet seit 2007 in Farbe & Licht , Farbenlehre und Lichtdesign bei NCS i Colour Academy. Bengt Ahlin verfügt über gründliche Kenntnisse auf den Gebieten Licht und Farbe, erworben u.a. an der Königlichen Technischen Hochschule.

Gastdozenten

Svante Petterssonsvante
Svante Pettersson, arbeitet als Lichtdesigner – und koordinatior bei Bjerking und hat davor bei Philips Lighting AB als Architectural Lighting Advisor gearbeitet und war für Fragen über Architektur, Farbe, Form und Lichtphilosophie verantwortlich. Als engagierter Lichtspezialist hat Svante in einer groβen Anzahl spannender Projekte gearbeitet – von spektakulären Lichtinstallationen an Fassaden und Monumenten bis zu hochentwickelter Lichtgestaltung im privaten Milieu. Als einer unserer Dozenten leitet Svante den Farb- und Lichtworkschop während dessen er konkrete Tipps über das Verhalten von Farbe unter verschiedenen LIchtverhältnissen austeilt, und Sie darüber unterrichtet woran Sie denken sollten um Ihre Beleuchtung zu optimieren.

Gut zu wissen

  • Dauer: 5 Tage (15p)
  • Transfer: Start Stockholm 25. Juni, 16.00 Uhr. Ende Stockholm 30. Juni, 15.00 Uhr.
  • Sprache. Englisch
  • Ort: Gripsholms Värdshus in Mariefred

Rahmenprogram

Dieser Kurs ist auch Teil des Rahmenprogramms Zertifizierter Farbgestalter (43p).

Zertifizierter NCS Colour Lehrer.

KONTAKT

academy@ncscolour.com

Zusätzliche Information

Gewicht 0.031 kg
Sessions

Juni 25-30, Mariefred (auf Englisch)